der Turm von Babel und die vielen Sprachen

Eine fröhliche Feier für alle, gemeinsam gestaltet mit Menschen mit einer Behinderung und besonderen Begabungen. Tabitha Walther und Juliane Hartmann, ref. Pfarrerinnen und Seelsorgerinnen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Anne Burgmer, röm.-kath. Seelsorgerin, Leiterin OKE und Team.

Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet mit Liedern in verschiedenen Sprachen und fasnächtlicher Musik. Wer will, bringt einen Turm oder eine eigene Sprache mit.

Anschliessender Apéro, Eintritt frei, Kollekte.

Elisabethenkirche Basel, Tramstation "Bankverein"

Ort: offene Kirche Elisabethen, Basel

Zurück